MIELENHAUSEN "Das freundliche Dorf am Bramwald" 
                                                     ... ein Ortsteil der Stadt Hann. Münden 

                                          

Dorfplatz

























 

Fotos, Bericht: Heinz Köwing                                                                                                      Mielenhausen, 17. November 2021

Ortsrat Mielenhausen konstituiert sich

Holger Gerke zum Ortsbürgermeister gewählt

Die konstituierende Sitzung des neuen Ortsrates fand am Dienstag, dem 16.11.2021, im Dorfgemeinschaftshaus Mielenhausen, statt.

Frank Menn, scheidender Ortsbürgermeister, begrüßte Mündens Bürgermeister Tobias Dannenberg, die Vertreter der Stadt und die Einwohner Mielenhausens zur konstituierenden Sitzung des neuen Ortsrates.

Menn eröffnete die Sitzung mit der Feststellung, dass zur Sitzung ordnungsgemäß geladen wurde und die Versammlung Beschlussfähig ist. Gemäß geltender Tagesordnung erfolgte unter Punkt 3 die Verabschiedung der ehemaligen Ortsratsmitglieder durch den scheidenden Ortsbürgermeister. Die Verabschiedung von Frank Menn erfolgte durch  Bürgermeister Tobias Dannenberg. Den ausgeschiedenen Mitgliedern wurde Lob und Anerkennung für ihr mehrjähriges Engagement für Mielenhausen zuteil.

Ausgeschiedene Ortsratsmitglieder v. l.

Sebastian Menn, Werner Gerke, Inge Beeken, Frank Menn, Mark Böttcher, u. i. B. Fabian Imke

Die neugewählten Ortsratsmitglieder wurden durch Bürgermeister Tobias Dannenberg über ihre Pflichten belehrt und ins Amt verpflichtet.

Monika Teuteberg, ältestes Mitglied im neuen Rat, wurde mit der Leitung zur Wahl des/der Ortsbürgermeisters*in und seines Stellvertreters oder Stellvertreterin betraut. Dem Vorschlag entsprechend wählten die sieben Ortratsmitglieder Holger Gerke zum Ortsbürgermeister. Zu seinen Stellvertretern  wurden Maximilian Beeken und Stefan Prause im Amt bestätigt.

Neuer Ortsrat v. l.

Sven Krüger, Monika Teuteberg - wiedergewählt, Maximilian Beeken, Markus Renn, Max Renn, u. i. B. Stefan Prause, Holger Gerke

Bürgermeister Tobias Dannenberg gratulierte dem neuen Führungstrio zur Wahl und wünschte dem neuen Ortsrat viel Erfolg bei der Bewältigung der gestellten Aufgaben. "Er, Bürgermeister der Stadt Hann. Münden wünscht einen regen Informationsaustausch zwischen den Ortsräten und ihm, damit anstehende Aufgaben einvernehmlich abgearbeitet werden können".

Gemäß Tagesordnung führte Ortsbürgermeister Holger Gerke die Sitzung fort.

Hendrik Wittwer wurde für weitere 6 Jahre zum Stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Mielenhausen ernannt.

Einen wichtigen Tagesordnungspunkt bildete das Thema: Die räumlichen Ausdehnung der Straßenreinigung: hier Winterdienst auf weiteren Straßen im Dorf, gemäß Straßenreinigungsverordnung. Es geht um die Einbeziehung der Straßen Mühlenberg und Hohler Graben in den Winterdienst der Stadt Hann. Münden. Fazit: Hierzu besteht noch weiterer Gesprächsbedarf zwischen dem Ortsrat und der Stadtverwaltung.

Maximilian Beeken, Stellvertretender Ortsbürgermeister, informierte die Zuhörer über die angedachten Wege, die der Ortsrat nutzen möchte, um den Kontakt zu den Einwohnern zu verbessern, und damit über das Geschehen im Dorf zu informieren.