K.K.S.V. Mielenhausen 1931 e.V. 
 
  
aktualisiert: 05.03.2019



   

 

 

Foto, Text Heinz Köwing                                                                                                             Mielenhausen, 06.03.2019

Gut Holz! statt Gut Schuss!

Viel Spaß hatten die Schützinnen und Schützen beim Kegeln am Sonntag, den 03. März 2019, im Trans World Hotel "Auefeld". Der Verein hatte 2 Kegelbahnen belegt. In 2 Gruppen wurde um die besten Ergebnisse gekegelt. 2 Stunden konnten  die Vereinsmitglieder sowie die Gäste nach Herzenslust die Kugel über die Kegelbahn in Ziel rollen lassen. Für die Teilnehmer - Spontankegler - war es sehr schwer mit einem Wurf das beste Ergebnis - Alle 9 - zu erreichen. Die Profis unter den Teilnehmer konnte man anhand guter Wurfergebnisse ausmachen. Spiele mit Würfen in die Vollen, kleine und hohe Hausnummern, Abräumen und Spiele mit Summenbildung aus addieren, multiplizieren, subtrahieren gestalteten die Durchgänge abwechslungsreich. Das die Kugel nicht immer auf der Bahn blieb, davon blieb keiner verschont. Die Teilnehmer der Gruppen kämpften mit viel Begeisterung um die begehrten Siegerpokale. Auch die "Pumpenbesten" gingen nicht leer aus, der "Pumpenpudel" ist ihnen sicher.

Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen und die Bekanntgabe der Ergebnisse mit Übergabe der Kegelpokale und der Pumpenpudel.

Pokalgewinner, Pumpensieger und Spielleitung

v. l. Gewinner Herrenpokal Jens Beeken, Gewinnerin Damenpokal Heike Meyer, Pumpenpudel Herren Udo Meyer, Pumpenpudel Damen Juliane Meyer, Spielleiterin Katja Danne

... Eindrücke



zurück