K.K.S.V. Mielenhausen 1931 e.V.                                      

aktualisiert:05.05.2021



   


Text, Fotos: Heinz Köwing, Mai 2021

"Kulturkutsche", das mobile Mini-Openair-Konzert auf dem Dorfplatz

Die Trainingsabende der Sportschützen finden bedingt durch die Pandemie seit einem Jahr nicht mehr statt. Diese regelmäßigen Treffen mit Schießen und geselligem Beisammensein vermissen die Schützen*Innen sehr. Die Idee sich zu einem Wiedersehen am 1. Mai auf dem Dorfplatz unter Corana-Bedingungen zu treffen kam bei den Schützen*Innen gut an.

Die "Kulturkutsche" reiste an. Drei Künstlerinnen brachten die Kultur direkt coronakonform auf den Dorfplatz. Mit ihrer 20 Minuten dauernden Show "Die wilden Achtziger" begeisterten sie Schützen*Innen sowie Bewohner des Umfeldes. Gerade in dieser in dieser Zeit, wo soziale Kontakte nur im kleinen Kreis erlaubt sind, war dieses Treffen Balsam für die Seele.             

Herzlichen Dank: Maximilian Beeken 1. Jugendwart und  Jens Beeken 1. Vorsitzender

Eindrücke ...