MIELENHAUSEN " Das freundliche Dorf am Bramwald" 
Ortsteil der Stadt Hann. Münden 

                                          

Dorfplatz






















Fotoalbum: Bilder aus vergangener Zeit, Seite 1, Seite 2, Seite 3, Seite 4, Seite 5, Seite 6, Seite 7

Sensenclub Mielenhausen -2006
Das Foto zeigt gegeisterte Mielenhäuser Bürger, die das traditionelle Mähen mit der Sense pflegen. Mit dem Bodenfelder Sensen Club bestand eine herzliche Verbindung. Man tauschte seine Erfahrungen aus, besuchte sich gegenseitig und veranstaltete Wettbewerbe. Das Foto entstand 2006 auf der Wiese unterhalb des Jagdhauses anlässlich eines Wettkampfes.
Arbeitseinsatz im Dorf
2005 fand das alle 10 Jahre wiederkehrende Grenzbierfest statt. Es waren viele Vorbereitungen zu treffen. Dazu gehörten unter anderem, die Pflege der Anlage rund ums Dorfgemeinschaftshaus. Auf dem Foto sind die Helfer dieses Einsatz zu erkennen.
Bürgerbegegnung auf Tagesfahrt
2004 veranstaltete die Bürgerbegegnung Mielenhausen eine Tagesfahrt mit dem Bus nach Thüringen. Die Route führte über den Rennsteig. Ziel, der Große Inselberg auf 916 m Höhe. Das Foto zeigt die Reisegruppe vor dem Berggasthaus Stöhr.
"Mielenhäuser Balletdamen"
Anlässlich der Mielenhäuser Kirmes 1980 traten die Mielenhäuser Balletdamen im Dorfgemeinschaftshaus auf. Mit ihrer Einlage, eine künstlerische Darbietung aus Peter Tschaikowskys "Nussknacker Ballet" begeisterte sie die Besucher und wurden mit viel Applaus begleitet.






Tolkmicko: Begrüßung vorm Bürgerhaus
Im Mai 2004 reisten Mitglieder des Ortsrats Mielenhausen und Mielenhäuser Bürger*innen in die Partnergemeinde Tolkmicko, eine kleine Gemeinde am Frischen Haff, mit der seit 1996 ein Partnerschaftsvertrag bestand. Anlass: Einladung zum Grenzbierfest 2005.
Die 1. Etappe der Reise führte nach Chelmno, Partnerstadt Hann. Mündens. Von hier aus ging es weiter, mit Übernachtung in Elblag, nach Tolkmicko.
Die Mielenhäuser Delegation, unter Leitung von Ortsbürgermeister Manfred Wesemann, wurde vorm Bürgerhaus durch den Tolkmickos Bürgermeister -mitte - empfangen.
Auf dem Foto links der Tolkmickoer Bürger der zu Ortsbürgermeister Manfred Wesemann - rechts- ein herzliches Verhältnis pflegte und somit die gute Partnerschaft zwischen Mielenhausen und Tolkmicko ermöglichte.

 Bobbycar-Rennen 2010
Eine besondere Attraktion - Bobbycar-Rennen in Mielenhausen. Hierfür hatten das Organisatorenteam unter Leitung von Thomas Teuteberg und Olaf Beeken den Schorfhagen als Rennpiste eingerichtet. Mit Aufprallschutz und Bandenschutz wurde die Rennstrecke gesichert.
Teilnehmen konnte jeder, der den Mut hatte die abschüssige Strecke mit dem Bobbycar zu durchfahren. Wie die Fotos zeigen waren alle Altersklassen vertreten.
Bild oben: Siegerehrung mit Ortsbürgermeister Klaus Wedekind und Thomas Teuteberg -rechts und Olaf Beeken links.
Bild links: Jugend am Start 


Am Sart!
Sanierung der St. Johanneskapelle
Die St. Johanneskapelle wurde von Oktober 2011 - September 2013 saniert.
Auf dem Foto vorne Peter Thon† mit Helfern, die zum erfolgreichen Abschluss der Arbeiten beitrugen.Thon
 koordinierte die Sanierungsarbeiten zwischen den Beteiligten: Pfarramt, Kirchenkreisamt, Handwerksbetrieben und Helfern..


 
 
zurück zur Seite 1